Die Lernidee
25
Jul

Konzentrationskurs

Konzentrationskurs

Konzentrationskurse für Grundschüler

Im ersten Schulhalbjahr 2014/15 bietet die Lernidee wieder einen kostenlosen Kurs für Grundschüler der Klassen 3 und 4 an.

Konzentrationsfähigkeit ist nicht nur für die Schule wichtig, doch gerade in unserer schnelllebigen Zeit haben immer mehr Kinder Probleme sich längere Zeit zu konzentrieren. Anhand spielerischer Übungen soll der Kurs  die Konzentrationsdauer und Intensität steigern.

 

Aufmerksamkeit ist keine Fähigkeit, die Kinder bei der Geburt mit auf die Welt bringen. Konzentration ist, ähnlich wie der Unterrichtsstoff in der Schule, ein Lernprozess. Zwar bringen fast alle Kinder die Grundfähigkeit zur Aufmerksamkeitsausrichtung mit auf die Welt, doch deren Intensität und Dauer muss erst geschult werden.  Das Gehirn nimmt Reize aus der Umwelt auf und verarbeitet diese. Aber nicht alles, was man hört oder sieht, ist wichtig für die aktuelle Tätigkeit. Spezielle Zentren im Gehirn (Thalamus, limbisches System) entscheiden darüber, was von der Vielzahl an Reizen eine wichtige Information ist. Diese aktive Steuerung der Selektion kann man sich in einem Lernprozess aneignen.

 

Der Konzentrationskurs in der Lernidee ist im wesentlichen in drei Sektionen aufgeteilt. In der ersten Sektion beschäftigen die Schüler sich mit der visuelle Wahrnehmung. In der zweiten Seminarstunde geht es vornehmlich um das genaue Hinhören, also die auditive Wahrnehmung. Hier sollen die Schüler/innen sensibilisiert werden dafür, Informationen konzentriert aufzunehmen. In einer dritten  Sektion sollen sich die Schüler mit dem strukturierten Vorgehen bei der Lösung von Aufgaben befassen. Alle Übungen sind spielerisch angelegt, so dass die Schüler/innen Spaß haben.

Der Konzentrationskurs wird ab September angeboten und findet immer samstags statt. Die Uhrzeit wird noch festgelegt. Nähere Informationen erhalten Sie in der Lernidee.

« zurück zur Übersicht